3D-Anwenderanimation UROMED Silikonkondomurinale


3D-Anwenderanimation für das UROMED Silikonkondomurinal für die Versorgung der männlichen Harninkontinenz, welche ich für die Firma UROMED Kurt Drews KG erstellt habe. In dieser 3D-Anwenderanimation wird eine Schritt für Schritt Anleitung des Produktes erklärt. 3D-Visualiserungen einzelner Produkte finden Sie hier.

Die Firma UROMED Kurt Drews KG ist ein führender Anbieter für urologische Medizinprodukte und Hilfsmittel zur ableitenden Inkontinenzversorgung. Diese bietet ein umfassendes Sortiment an Produkten für die Diagnostik und Therapie urologischer Krankheitsbilder an.
Mehr Informationen zum Umternehmen und zum Produktsortiment der Firma UROMED finden Sie auf der Website: https://www.uromed.de/

Kundenbewertung:
„Mit Raupe Designstudio/Ralf Spanagel haben wir einen verlässlichen, professionellen und kompetenten Partner gefunden – unsere Vorstellungen wurden bestens umgesetzt und wir empfehlen ihn sehr gerne weiter. Wir freuen uns schon auf künftige Zusammenarbeiten mit ihm!“
UROMED Kurt Drews KG

Eingesetzte Software:
Maxon Cinema 4D, Redshift, Adobe AfterEffects, Red Giant Trapcode Suite, Adobe Premiere Pro

Storyboard


3D-Animation UROMED Silikon-Kondom-Urinale Storyboard
3D-Animation UROMED Silikon-Kondom-Urinale Storyboard
3D-Animation UROMED Silikon-Kondom-Urinale Storyboard

Auszüge aus der Animation


3D-Animation UROMED Silikon-Kondom-Urinale Logoanimation
3D-Anwenderanimation UROMED Silikon-Kondom-Urinale Mensch am Waschbecken, wäscht sich die Hände
3D-Anwenderanimation UROMED Silikon-Kondom-Urinale Händedarstelung: Verpackungsentnahme
3D-Anwenderanimation UROMED Silikon-Kondom-Urinale: Urinbeutel befestigt am Bein unter der Bekleidung
UROMED Silikon-Kondom-Urinale Produkte mit und ohne Verpackung: Frontale Darstellung
3D-Anwenderanimation UROMED Silikon-Kondom-Urinale Setdarstellung
3D-Anwenderanimation UROMED Silikon-Kondom-Urinale: Urinbeutel, Ablasshahn in der Lasche
3D-Anwenderanimation UROMED Silikon-Kondom-Urinale: Entsorgung im Mülleimer

Teilen auf:

Weitere Projekte